Fliegenfischen lernen

Das Erlernen von Fliegenfischen

Nicht jeder Angler ist auch ein Fliegenfischer.

Das Fliegenfischen ist eine ganz eigene Disziplin und kann durchaus als Sport bezeichnet werden. Du brauchst Ausdauer, Kondition, Geschick und Konzentration. Wie kann man als Anfänger am Schnellsten die ersten Handgriffe erlernen?

In Deutschland muss man vor dem Erlernen zwei Voraussetzungen erfüllen. Zum Ersten benötigt man einen gültigen Fischereischein. Hierfür muss man eine Fischereiprüfung ablegen, die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist. Und zum Zweiten benötigt man ein Fliegengewässer, dafür muss man Mitglied in einem Fischereiverein werden oder man kauft sich Tageskarten.

Danach kann das Erlernen und Üben des Fliegenfischens beginnen.

Hier die besten Buch Empfehlungen

* am 19.09.2016 um 19:50 Uhr aktualisiert

* am 19.09.2016 um 19:51 Uhr aktualisiert

Aber was für Möglichkeiten gibt es, das Fliegenfischen zu erlernen?

  1. Als erste Möglichkeiten wäre da das Lesen von Büchern und anschließendes Üben.
    Hier gibt es sehr viele, sehr gut Bücher, aus denen man Einiges an sehr guten Informationen herausholen kann.
  2. Die zweite Möglichkeiten sind Videos, bei denen der Inhalt natürlich noch wesentlich besser vermittelt wird als bei Büchern. Aber um das anschließende spätere Üben kommt man natürlich trotzdem nicht herum.

Diese beiden Methoden sind durchaus dazu geeignet, um erst einmal einfach anzufangen. Um dann aber besser zu werden, ist entweder sehr viel Übung notwendig oder aber man hat einen Bekannten oder Fliegenfischerkollegen im Verein, den man mal um Rat fragen kann. Man sollte immer offen dafür sein, sich bei anderen Fliegenfischern etwas Abzuschauen oder es auch nicht als Kritik aufzunehmen, wenn ein anderer Fliegenfischer einen auf Fehler aufmerksam macht, die einem selber meistens entgehen. Dadurch kann man es schaffen, ein super Fliegenfischer zu werden

  1. Wer aber schnellere Erfolge haben will und bei dem das Geld keine so große Rolle spielt, der kann natürlich auch einen extra Fliegenfischerkurs besuchen, in dem einem erfahrene Fliegenfischer die besten und schnellsten Möglichkeiten zeigen mit dem Fliegenfischen erfolgreich zu werden. Um das Üben kommt man hier natürlich trotzdem nicht herum. Aber durch die Tipps und schnelle Fehlerkorrektur kommt man je nach Umfang des Kurses sehr schnell zu äußerst respektablen Ergebnissen.

Und dann sollte man loslegen und mit dem neuen wissen ans Wasser. Und wenn man wieder etwas sucht, hier bei Fliegenfischen-Ratgeber.de gibt es vielleicht die Information, die du brauchst.